» » Machen Sie ein Bett mit Luxus Bettwäsche

Machen Sie ein Bett mit Luxus Bettwäsche

eingetragen in: Allgemein | 0

Dekorieren oder Renovieren eines Schlafzimmers ist eine zeitaufwendige und frustrierende Erfahrung. Zu wissen, was wir wollen und das perfekte Bett-Ensemble zu finden, ist nicht immer perfekt. Heute haben die Verbraucher mehr Bettwäsche Auswahl als die traditionellen Decken und Tagesdecken von gestern. Textilunternehmen haben auf die Bedürfnisse und Wünsche der Verbraucher eingegangen, indem sie Bettdecken in verschiedenen Stärken hergestellt und Matelasse Bettdecken und Bettbezüge in verschiedenen Stilen, verschiedenen Stoffen und Farbbereichen eingeführt haben. Wir sehen schöne Luxus- und Designerbettwäsche-Kollektionen in Zeitschriften und träumen einen Moment, bevor wir sie als “zu teuer” abtun. Aber angesichts der Fakten ist es leicht zu sehen, dass Luxusbettwäsche und Bettwäsche tatsächlich eine bessere Rendite für unsere Investition sind Hersteller, die Betten für Hausbesitzer entwerfen, die einfach nur das Beste haben wollen.

Bettwäsche die den Raum hervorhebt, fühlt sich fantastisch an und hält den täglichen Gebrauch während der Jahreszeiten, übertrifft unsere Erwartungen an Komfort und bietet jahrelange Freude. Es ist zwar richtig, dass qualitativ hochwertige Bettwäsche von den Verkaufsregalen gekauft werden kann, aber die Einsparungen sind minimal, aber Komfort, Qualität, Auswahl und Wert können beeinträchtigt werden.

Schlafzimmer werden heute mehr als nur zum Schlafen genutzt. Es ist ein ruhiger Rückzugsort, wo wir uns mit einem guten Buch zusammenrollen, in Magazinen lesen, arbeiten, fernsehen oder einfach nur Spaß haben, spielen und Zeit mit der Familie verbringen können. Schlafzimmer Dekor und alles, was drinnen ist, beeinflusst unsere Stimmung. Hochwertige Stoffe, satte Farben, Texturen und Weichheit bieten uns einen komfortablen Ort, an dem wir friedlich schlafen und erfrischt aufwachen können.

Um das perfekte Schlafzimmer zu erreichen, müssen wichtige Elemente berücksichtigt werden; wie zum Beispiel ein Schlafzimmer zu schaffen, das sich so gut anfühlt, wie es aussieht, zu wissen, welchen Stil wir erreichen wollen, und dabei zu berücksichtigen, welche Aktivitäten stattfinden und natürlich das eigene Budget. Sich Zeit zu nehmen, über Farben nachzudenken, die Ihnen ein gutes Gefühl geben und andere Möbel im Schlafzimmer ergänzen, sollte eine Voraussetzung für den Kauf von Designerbettwäsche sein. Offen zu bleiben, hat oft ein angenehmes Ende. Auch wenn Sie es nicht mögen, dass es in dezenten Farben oder Farbtönen grün verwendet wird, können Sie die anderen Möbel in Ihrem Zimmer aufwerten und den Look zusammenziehen. Flores, Streifen und Karos mit Grün, Tönen und Burgunder geben dem Land ein Gefühl, während verschiedene Schattierungen von Blau, Weiß und anderen weichen Farben mit großen floralen und gestreiften Streifen kombiniert werden, die Ihrem Schlafzimmer einen maritimen Touch verleihen. Kräftige Farben und geometrische Formen sind eine gute Wahl für ein modernes Flair, während klare Linien ein zeitgenössisches Thema schaffen.
Für Paare kann es ein großes Problem sein ein Schlafzimmer zusammen zu dekorieren, sie möchte etwas mit Blumen und er möchte eine feste Tagesdecke, schließlich ist es nur ein Bett, ein Platz zum Schlafen. Damit dies funktioniert, müssen Kompromisse eingegangen werden, um sicherzustellen, dass beide individuellen Stiloptionen nahtlos miteinander verbunden sind. Beginnen Sie mit der Entscheidung für eine Farbpalette, die für beide geeignet ist.

Sobald dieses Problem gelöst wurde, sollten Sie eine Bettdecke mit einem einfachen Muster verwenden und eine Matelasse-Bettdecke, oft eine solide farbige Ton-in-Ton-Abdeckung mit Textur, hinzufügen. Um ihre Wünsche zu erfüllen, ziehen Sie den Look zusammen, indem Sie dekorative Kissen in verschiedenen Größen, Formen, Stoffdrucken und Texturen verwenden … schließlich ist es die Liebe zum Detail und alle dekorativen Details, die am wichtigsten sind.

Eine einfache Erklärung der Threadanzahl
Einer der größten Fehler, die Menschen machen, wenn sie Luxusbettwäsche und -leinen kaufen, ist das Kaufen ausschließlich auf Fadenzahl. Was Sie jedoch über die Anzahl der Threads nicht verstehen, kann zu Enttäuschungen führen. Was genau ist die Anzahl der Threads? Die Fadenzahl ist einfach, wie viele Fäden (Kette) in Längsrichtung und (Schuss) in der Breite in einen Quadratzoll gewebt sind. Während viele Einzelhändler hohe Fadenzahl Bettwäsche zu wunderbaren Preisen werben, werden Ihre Erwartungen möglicherweise nicht erfüllt, wenn die Weichheit und die Qualität nicht gefunden werden. Eine Fadenzahl von 200 kann ein besserer Kauf über 600 sein, wenn Qualitätsgewebe, ein besserer Veredelungsprozess und eine geringe Webanzahl verwendet werden (ein über einen Faden gewebter Faden ist besser als zwei über zwei Fäden gewebte Fäden). Die Bettwäsche hat nicht nur ein weicheres Gefühl, sie wird auch länger halten und Sie zu einem glücklichen Verbraucher machen.

Letztes Update am 16. Juni 2019 3:10