» » Probieren Sie diese Ideen zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses

Probieren Sie diese Ideen zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn man über das Altern nachdenkt, ist eine der besorgniserregendsten Sorgen der Gedächtnisverlust, der aus dem Alter resultieren kann. Wenn Sie vorbeugende Maßnahmen gegen künftigen Gedächtnisverlust ergreifen oder herausfinden möchten, was Sie tun können, um Ihr Gedächtnis wiederzuerlangen, lesen Sie weiter, um einige hilfreiche Tipps zu erhalten.

Halten Sie Ihr Stressniveau während des Lernens niedrig, um Ihr Gedächtnis aktiv zu halten. Ihr Gehirn beginnt zu schließen, wenn der Stress steigt, was bedeutet, dass Sie sich immer weniger an das erinnern können, was Sie gelesen haben. Wenn Sie spüren, dass die Spannungen steigen, machen Sie eine kurze Pause. Gehen Sie draußen spazieren oder machen Sie eine Tasse Tee. Halten Sie Ihr Gehirn entspannt und erfrischt halten Sie Ihr Gedächtnis am besten.

Verwenden Sie regelmäßige Lernsitzungen über einen längeren Zeitraum als eine einzelne Sitzung. Studien haben gezeigt, dass Sie, wenn Sie Material über einen Zeitraum von ein paar Tagen studieren, eine bessere Chance haben, sich daran zu erinnern, als wenn Sie in einer einzigen Nacht stopfen. Anstatt die Nacht vor einem Test zu verbringen, sollten Sie jede Nacht oder jede zweite Nacht eine regelmäßige Lernzeit einrichten.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihr Gedächtnis zu erweitern, dann arbeiten Sie mit anderen zusammen und arbeiten Sie an Ideen mit ihnen zusammen. Wenn Sie dies tun, feuert Ihr Gehirn auf eine andere Weise als wenn Sie an etwas alleine arbeiten. Ideen von anderen abprallen lassen und sehen, wie anders man anfängt zu denken.

Ein guter Tipp, um Ihr Gedächtnis zu verbessern, besteht darin, sicherzustellen, dass alles, was Sie sich merken wollen, auf eine klare und organisierte Weise dargestellt wird. Dies ist wichtig, weil diese Organisation für eine reibungslose Übersetzung in die Fähigkeit Ihres Geistes sorgen wird, Gedanken zu organisieren. Versuchen Sie, zusammengehörige Elemente zu gruppieren.

Achte auf die Umgebungen, die in deinen Erinnerungen auftauchen. Diese Orte können Ihre Lernfähigkeiten verbessern. Kehre zu diesen Arten von Orten zurück oder repliziere deren Effekte, um die speichererhöhende Wirkung dieser Orte hervorzurufen. Viele Menschen empfinden zum Beispiel ein gewisses Maß an Hintergrundgeräuschen als entscheidend für ihr Lernen.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Schlaf bekommen, um Ihr Gedächtnis zu stärken. Schlafentzug kann das Gedächtnis ernsthaft beeinträchtigen und dazu führen, dass Sie selbst die grundlegendsten Dinge in Ihrem täglichen Leben vergessen. Wenn Sie regelmäßig Probleme mit dem Schlafen haben, können Sie natürliche Schlafmittel wie Melatonin ausprobieren oder stattdessen mit Ihrem Arzt über verschreibungspflichtige Schlafmittel sprechen.

Mnemonic-Geräte können eine gute Möglichkeit sein, Ihnen beim Auswendiglernen von Informationen zu helfen. Mnemotechnik ist einfach eine Möglichkeit, sich Fakten zu merken, indem man sie mit einem vertrauten Bild oder Wort verbindet. Zum Beispiel könnte jedes Element einer Liste mit einer Blume assoziiert werden, die mit demselben Buchstaben beginnt, oder Sie könnten die Liste in einen unvergesslichen Reim verwandeln.

Es gibt viele Dinge, die helfen können, das Gedächtnis zu verbessern, wie Sie beim Lesen dieses Artikels gesehen haben. Wenn Sie Ihr eigenes Gedächtnis jetzt oder in der Zukunft verbessern möchten, achten Sie darauf, den Rat dieses Artikels zu beachten und in Ihrem täglichen Leben anzuwenden.

Letztes Update am 16. Juni 2019 3:24