» » Zahnpflege leicht gemacht

Zahnpflege leicht gemacht

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn es darum geht, sich um Ihre Zähne zu kümmern, sollten Sie auf nichts verzichten. Dies beinhaltet die Wahl Ihres Zahnarztes. Vertrauen Sie nicht nur darauf, dass der erste Zahnarzt, dem Sie begegnen, für Sie und Ihre Familie geeignet ist. Lesen Sie stattdessen den folgenden Artikel und lernen Sie einige gute Tipps, wie Sie den besten Zahnarzt in Ihrer Nähe finden können.

Um einen erschwinglichen Zahnarzt zu finden, suchen Sie zuerst ein paar Plätze. Wenn Sie keine Versicherung haben, können Sie in der Lage sein, von Zahnärzten, die sich in Ausbildung befinden, eine stark reduzierte Zahnpflege zu erhalten. Sie sollten Ihre Zähne nicht vernachlässigen. Ziel ist es, den Zahnarzt zweimal im Jahr zu besuchen.

Beim Putzen möchten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Ausrüstung verwenden. Sie möchten, dass die Borsten Ihres Pinsels weich und bequem zu Ihrem Mund passen. Wenn Sie Schmerzen in der Hand oder am Handgelenk haben, die Sie daran hindern, mit einer herkömmlichen Zahnbürste zu bürsten, versuchen Sie es mit einer elektrischen Bürste.

Wenn Sie bei einem oder mehreren Ihrer Zähne einen Schmerz feststellen, vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin mit Ihrem Zahnarzt. Diese Zwickel weisen auf einen Riss oder einen Chip im Zahnschmelz hin und treten häufiger bei Personen auf, bei denen fluoridiertes Wasser nicht üblich ist. Es ist so wichtig, das Problem schnell anzugehen, da selbst eine Reparatur die ursprüngliche Stärke des Emails nicht wiederherstellt. Je länger Sie warten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Wurzelkanal oder eine weitere Intervention benötigen. Mit einem fluoridhaltigen Mundwasser können Sie Karies wirksam vorbeugen. Sie sollten die Etiketten der Produkte, die Sie kaufen, überprüfen und nach Fluorid suchen. Nehmen Sie kein Fluoridpräparat, wenn Sie sich für eine Mundspülung oder Zahnpasta entscheiden, die bereits mit Fluorid angereichert ist.

Wenn bei Ihnen eine fortgeschrittene Zahnfleischerkrankung diagnostiziert wird, ist es an der Zeit, Ihre Hygieneroutine zu verbessern. An dieser Stelle reicht ein einmaliges, zweimaliges oder sogar dreimal tägliches Reinigen mit Zahnseide nicht mehr aus, um die Heilung zu stimulieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Parodontologen, der ein medizinisches Mundwasser, eine Zahnpasta oder ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum verschreiben kann. In der Zwischenzeit sollten Sie regelmäßig mit Zahnbürste und Zahnseide fortfahren, damit sich die Dinge nicht verschlechtern.

Wenn Sie eine Dame sind, die alt genug ist, Lippenstift zu tragen, benutzen Sie es, um die Farbe Ihrer Zähne zu verbergen. Mittlere Korallen- oder hellrote Lippenstifte lassen die Zähne in Ihrem Lächeln weißer erscheinen, als sie tatsächlich sind. Hellere Schattierungen von Lippenstift haben den umgekehrten Effekt. Selbst wenn deine Zähne weiß sind, könnten sie gelb aussehen!

Die Zahnbürste, die Sie verwenden, ist sehr wichtig für die richtige Mundhygiene. Versuchen Sie, eine Zahnbürste mit weichen Borsten auszuwählen. Dies wird helfen, Ihr Zahnfleisch zu schützen und es vor dem Bluten zu bewahren. Suchen Sie auch nach einer Zahnbürste mit einem Zungenreiniger, damit Sie den saubersten Mund haben können.

Bevor Sie Over-the-Counter-Produkte zum Aufhellen Ihrer Zähne verwenden, besuchen Sie Ihren Zahnarzt. Sie könnten Ihre Zähne verletzen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Während einige sicher sind, ist es manchmal schwierig zu wissen, welche sind und welche nicht. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt, um den besten Weg zu finden, Ihre Zähne aufzuhellen.

Hast du ein Zahnsteinproblem? Wenn dies ein Problem für Sie ist, dann sollten Sie eine Zahnpasta verwenden, die formuliert wurde, um Ihnen zu helfen, es zu bekämpfen. Beginnen Sie an der Innenseite der unteren Zähne sowie der Backenzähne. Diese sind am anfälligsten für Zahnstein. Besuchen Sie auch Ihren Zahnarzt regelmäßig.

Wie am Anfang dieses Artikels erwähnt wurde, muss der Zahnarzt, den Sie wählen, ein guter sein. Dies ist eine Situation, in der sich weniger für Ihre Zukunft nachteilig auswirken kann. Stellen Sie sicher, die Informationen, die Sie gerade gelernt haben, zu überprüfen, und Sie sind sicher den besten Zahnarzt in der Nähe zu finden.

Letztes Update am 23. August 2019 16:23